Behandlung

Über die unten stehenden Links gelangen Sie zu einer Beschreibung der von mir verwendeten Behandlungsformen. Gemeinsam entscheide ich mit der Patientin/dem Patienten, welche Therapieformen zielführend sind.


Wie komme ich zu diesen Behandlungsformen?


Mehr als die Heilkunst aus Asien fasziniert mich die heilkundliche Tradition in Europa. Aus den Anfängen im vorchristlichen Orient entwickelte sich ein umfangreiches Medizinsystem, in dem sich wissenschaftliche Studien mit Beobachtungs- und Erfahrungsmedizin wirksam vereinten. Auch in Deutschland hat die Naturheilkunde – z. B. im Rahmen der Klostermedizin – eine lange Tradition. So ist das sogenannte „Lorscher Arzneibuch“ – ein in der Medizingeschiche bedeutendes Werk – im 8. Jahrhundert in Franken entstanden.

Allgemein lässt sich sagen, dass auch die traditionelle europäische Naturheilkunde den ganzen Menschen im Blick hat: er wird als Einheit von Körper, Seele und Geist verstanden. Gesundheit und Krankheit werden nie losgelöst von diesen drei Bereichen betrachtet. Hinzu kommt der Blick auf das soziale und ggf. ökologische Umfeld des Patienten. Eine durch welche äußeren Einflüsse auch immer verursachte Störung wird primär durch  durch Stärkung der körpereigenen Kräfte (die sogenannte Salutogenese) behandelt. So lautet auch meine Strategie, Symptome so kurzfristig wie möglich zu lindern und Besserung oder Heilung durch die Aktivierung eigener Ressourcen – unterstützt durch Naturheilverfahren – zu ereichen.

 

HPBorder

Impressum                          Link zur Datenschutzerklärung von WordPress